AGBs

Kurzübersicht

Es ist nur möglich Live Retreats, Seminare, Workshops, Dienstleistungen und Events einzutragen. Keine Online-Veranstaltungen!

Du bist nur an Buchungszahlen für deine Retreats interessiert? Dann ist find your retreat nicht die richtige Plattform für dich.

Bei uns geht es um Sichtbarkeit und Promotion, um dich und dein Retreat bekannter zu machen. User sollen neugierig werden auf dich und deine Angebote, dir folgen, sich in deinen Newsletter eintragen, deine Webseite als Lesezeichen setzen und somit Vertrauen zu dir aufzubauen.

Über find your retreat wird nicht gebucht. Interessierte werden sofort auf deine Webseite oder deine Social Media Kanäle weitergeleitet.

Du erhältst den Traffic und kannst im direkten Kontakt bestimmen, ob der Interessent passend für dein Retreat ist.

Dein Retreat dauert nur ein paar Stunden oder einen Tag? Trag es gerne ein!

Zusätzlich ist es möglich, sich als Partner, Dienstleister, Retreat-Planer, Zubehör-, oder Ausstattungs-Anbieter einzutragen. Nutze hierfür die Kategorie Partner, Ausstattung & Zubehör. 

Find your retreat, your special trip und find your retreat location sind jeweils eigenständige Plattformen, die untereinander sehr viele Synergien bieten. Du profitierst von allen Vorteilen der Sichtbarkeit, die auf den unterschiedlichen Plattformen unternommen werden.

Preise

Jahreseintrag & Jahresmitgliedschaft im Soul Network

365 € zzgl. MwSt.

Soul Network? Alle Details!

Jahreseintrag deines ersten Retreats auf find your retreat

149 € zzgl. MwSt.

Kurzfristige Verfügbarkeit? Retreat featured & 4 Wochen auf den ersten Plätzen

179 € zzgl. MwSt.

Jeder weitere Retreat Jahreseintrag: Nur 99 € zzgl. MwSt.

Nach dem Jahr ist keine Kündigung nötig. Dein Eintrag läuft automatisch aus, allerdings erhältst du eine E-Mail und kannst mit einem Klick den Eintrag für ein weiteres Jahr verlängern.

Kurzfristige Verfügbarkeit? Dein Retreat für 4 Wochen auf den ersten Plätzen der Suchergebnisse für 179 € zzgl. MwSt. Nach den 4 Wochen erscheint dein Retreat für weitere 11 Monate auf find your retreat. Wähle hierzu das Paket Retreat featured.

Partner, Dienstleister, Planer, Zubehör-, oder Ausstattungs-Anbieter? 149 € zzgl. MwSt. für ein Jahr

Bezahlung ist nur per Kreditkarte möglich. Sollte dir diese Zahlungsart nicht möglich sein, dann schreib bitte vor Eintragung eine E-Mail an kontakt@yourspecialtrip.de. 

Flatrate: Du bietest sehr viele unterschiedliche Retreats pro Jahr an? Sprich uns an und wir erstellen dir ein individuelles Angebot: Kontakt@yourspecialtrip.de.

Mache unser Quiz und finde heraus, welche Elemente dir für ausgebuchte Retreats noch fehlen!

Eintragung

Du kannst dich selbstständig auf www.findyourretreat.de als Benutzer registrieren und dein Retreat eintragen. Dein Eintrag wird spätestens nach 2 Werktagen nach Geldeingang durch uns freigeschalten. Nach der Freischaltung kannst du jederzeit deine Daten, Bilder und Texte ändern.

Bitte beachte: Dein Benutzername wird später unter der eigenen Seite Anbieter angezeigt. Wähle und schreibe bitte hier den Namen, wie du später dargestellt werden möchtest.

Bilder: Optimale Darstellung der Bilder in den Maßen b 400 x h 300 Pixel.

Vorteile

Find your retreat unterscheidet sich von anderen Plattformen durch die fehlende Buchungsprovision. Das heißt über find your retreat wird nicht gebucht und somit kannst du in deinen Texten immer wieder auf dich, deine Webseite und Social Media Kanäle verweisen. Dadurch erhältst du Backlinks, die dich im Ranking von Google weiter nach vorne bringen.

Dein Eintrag ist nicht datumsbasiert! Wenn dein Retreat z.B. viermal pro Jahr stattfindet, benötigst du nur EINEN Eintrag. Interessenten werden direkt auf deine Seite gelenkt und können Details dort nachlesen. Somit sehen sie auch dein komplettes Portfolio und werden dadurch auch auf deine anderen Angebote aufmerksam. Allerdings ist es möglich, dass du das nächste Datum hinterlegst. Bitte setz dir einen Termin im Kalender, damit dein Eintrag jederzeit aktuell bleibt.

Interessenten können dich direkt kontaktieren, alles weitere mit dir besprechen und auch direkt bei dir buchen. Es erfolgt kein Umweg über die Plattform.

Alle Vorteile zusammengefasst.

Zusätzliche Promotion über Instagram und Facebook

Dein Eintrag wird einmalig als Post auf unserem Instagramkanal und unserer Facebookseite veröffentlicht. Dadurch erhältst du zusätzlich Sichtbarkeit und Promotion.

§ 1 Geltung, Begriffsdefinitionen

(1) Sabine Peavy, Felix-Wankel-Straße 7, 85375 Neufahrn, Deutschland (im Folgenden: „wir“ oder „find your retreat“) betreibt unter der Webseite https://www.findyourretreat.de eine Plattform. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Leistungen zwischen uns und unseren Kunden (im Folgenden: „Kunde“ oder „Sie“) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart wurde.

(2) „Verbraucher“ im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. „Unternehmer“ ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt, wobei eine rechtsfähige Personengesellschaft eine Personengesellschaft ist, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzugehen.

§ 2 Zustandekommen der Verträge, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unsere Plattform https://www.findyourretreat.de.

(2) Unsere Produktdarstellungen im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

(3) Bei Eingang einer Bestellung in unserer Plattform gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserer Plattform vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft. Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  1. Auswahl der gewählten Dienstleistung(en),
  2. Hinzufügen der Produkte durch Anklicken des entsprechenden Buttons (z.B. „In den Warenkorb“, „In die Einkaufstasche“ o.ä.),
  3. Prüfung der Angaben im Warenkorb,
  4. Aufrufen der Bestellübersicht durch Anklicken des entsprechenden Buttons (z.B. „Weiter zur Kasse“, „Weiter zur Zahlung“, „Zur Bestellübersicht“ o.ä.),
  5. Eingabe/Prüfung der Adress- und Kontaktdaten, Auswahl der Zahlungsart, Bestätigung der AGB und Widerrufsbelehrung,
  6. Sofern die vereinbarte Beschaffenheit der Ware von deren üblichen Beschaffenheit und Verwendungsvoraussetzungen abweicht, Bestätigung einer negativen Beschaffenheitsvereinbarung,
  7. Abschluss der Bestellung durch Betätigung des Buttons „Jetzt kaufen“. Dies stellt Ihre verbindliche Bestellung dar.

(4) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit Sabine Peavy, Felix-Wankel-Straße 7, 85375 Neufahrn, Deutschland zustande.

(5) Vor der Bestellung können die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen, insbesondere der Bestelldaten, der AGB und der Widerrufsbelehrung, erfolgt per E-Mail nach dem Auslösen der Bestellung durch Sie, zum Teil automatisiert. Wir speichern den Vertragstext nach Vertragsschluss nicht.

(6) Eingabefehler können mittels der üblichen Tastatur-, Maus- und Browser-Funktionen (z.B. »Zurück-Button« des Browsers) berichtigt werden. Sie können auch dadurch berichtigt werden, dass Sie den Bestellvorgang vorzeitig abbrechen, das Browserfenster schließen und den Vorgang wiederholen.

(7) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Gegenstand des Vertrages und wesentliche Merkmale der Produkte

(1) Bei unserer Plattform ist Vertragsgegenstand:

  1. Die Erbringung von Dienstleistungen. Die konkret angebotenen Dienstleistungen können Sie unseren Artikelseiten entnehmen.

(2) Die wesentlichen Merkmale der Dienstleistungen finden sich in der Artikelbeschreibung.

§ 4 Preise, Versandkosten und Lieferung

(1) Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sind Gesamtpreise und beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

(2) Der jeweilige Kaufpreis ist vor der Lieferung des Produktes zu leisten (Vorkasse). Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf der Plattform oder im jeweiligen Angebot ausgewiesen. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche sofort zur Zahlung fällig.

§ 5 Zurückbehaltungsrecht

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

§ 6 Widerrufsrecht

Da sich unsere Plattform nur an den B2B Bereich richtet, ist ein Widerrufsrecht ausgeschlossen.

§ 7 Haftung

(1) Vorbehaltlich der nachfolgenden Ausnahmen ist unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus unerlaubter Handlung auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

(2) Wir haften bei leichter Fahrlässigkeit im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder bei Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht unbeschränkt. Wenn wir durch leichte Fahrlässigkeit mit der Leistung in Verzug geraten sind, wenn die Leistung unmöglich geworden ist oder wenn wir eine vertragswesentliche Pflicht verletzt haben, ist die Haftung für darauf zurückzuführende Sach- und Vermögensschäden auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine vertragswesentliche Pflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Dazu gehört insbesondere unsere Pflicht zum Tätigwerden und der Erfüllung der vertraglich geschuldeten Leistung, die in § 3 beschrieben wird.

§ 8 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§ 9 Gewährleistung

(1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

§ 10 Schlussbestimmungen/Streitbeilegung

(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

(3) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

(4) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Anmelden

Registrieren

Passwort zurücksetzen

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst anschließend einen Link zur Erstellung eines neuen Passworts per E-Mail.